Gewässerte HolzspießeVielgriller kennen das Problem: Da möchte man schnell Spieße grillen und hat man nur Holzspieße im Haus, die aber erst für eine halbe Stunde gewässert werden möchten. Was tun, wenn es schnell gehen muss?

Da habe ich einen Tipp für euch, denn was die wenigsten wissen: Man kann Holzspieße auch ganz in Ruhe vorab einwässern und dann einfrieren!

So kann man jederzeit einfach die gewässerten Holzspieße aus dem Gefrierfach nehmen und direkt das Grillgut aufspießen. Eine lange Einwässerungszeit entfällt damit.

Praktisch, oder?

This Post Has Been Viewed 191 Times