wpid-img_2014092917307.jpgBesitzer eines Pizzasteins kennen das leidige Problem, wenn man aufwendig seine Pizza belegt hat und diese nicht heil von der Pizzaschaufel auf den heißen Stein bekommt. Ging mir genauso, daher musste ein Trick her: Ab sofort lege ich nämlich ein Stück Backpapier zwischen Schaufel und Teig. Nach dem Belegen des Rohlings brauche ich so nur noch am Backpapier ziehen und die Pizza landet in einem Stück auf dem Stein. Nach ca. 3 Minuten entferne ich dann das Backpapier, damit die Pizza auch einen richtig knackigen Boden bekommt.

Achtet aber darauf, dass das Backpapier nicht zu sehr überlappt und in den heißen Luftstrom direkt vom Gasbrenner gerät – es schmort sonst. Ansonsten funktioniert es wirklich super und ich kann den Trick mit dem Backpapier jedem empfehlen.

This Post Has Been Viewed 9,510 Times