Fertiger CrumbleHeute haben wir mal eine Fertigmischung eines Apple Crumbles ausprobiert. Eigentlich bin ich ja kein Freund von Fertigmischungen, allerdings sah die Packung so nett aus und man kann es ja mal ab und an probieren. Leider hat die Zubereitung nicht so ganz funktioniert, denn Kata hat statt 10 oder 20ml Milch dann 100 oder 200 ml Milch genommen *ups!

Wir haben dann improvisiert und mit Mehl und Haferflocken die Mischung von einem flüssigen Zustand in einen dickflüssigeren Zustand gebracht. Zusammen mit den kleingeschnittenen Äpfeln kam dann alles in eine Ofenform und dann ab auf den Grill für ca. 25 Minuten.

Alles in allem hat es gut geschmeckt, wenn auch durch unseren Mehl/Hafer-Bugfix nicht ganz original zubereitet!

This Post Has Been Viewed 114 Times