Anschnitt zum Testen ... Mmmh lecker!Als Vorspeise für eine Pizza-Grillsession mit Freunden habe ich mir überlegt, ein mediterranes Grillbrot mit getrockneten Tomaten und Oliven zuzubereiten und dieses dann mit einem Dip vorab zu servieren. Hier die Zutaten im Überblick:

1 Brotbackmischung
1/2 Glas getrocknete Tomaten
1/2 Glas schwarze Oliven, entsteint
1 Dip nach Wahl

Zunächst die Oliven und Tomaten abtropfen lassen und dann kleinschneiden. Als nächstes die Brotbackmischung nach Packungsvorgabe anrühren und zum Schluss die Oliven und Tomaten unterkneten.

Normalerweise hätte das Brot in zwei Stufen gehen müssen, aber aus Zeitgründen habe ich das Ganze auf eine Stufe abgekürzt. Dazu habe ich den Teig direkt in eine Kastenform gegeben, die ich zuvor mit Backpapier ausgekleidet habe, und die Gehzeit auf drei Stunden verlängert.

Zum Backen den Grill kurz vorheizen und das Brot bei 180 Grad für circa 45-50 Minuten ausbacken. Das Grillbrot mit getrockneten Tomaten und Oliven ist fertig, wenn beim Einstechen mit einer Holz- oder Metallnadel kein Teig mehr daran klebt. Zusammen mit einem pikanten Dip (ich habe einen Paprika-Chili-Dip gewählt) ist das eine sehr leckere Vorspeise!

 

This Post Has Been Viewed 226 Times