Mozzarella Burger mit Basilikum und PestoJa, es ist ruhig geworden auf meinem Blog, aber heute kommt endlich mit dem Mozzarella Burger mit Basilikum und Pesto wieder etwas Neues online!

Statt dem klassischen Burger gibt es einen italienischen Burger, mit Pesto statt Burger-Sauce, Basilikum im Rindfleisch und das Ganze auf Vollkorn-Buns. Und diese Zutaten braucht ihr für zwei leckere Burger:

2 Vollkorn-Buns
300 g Rindergehacktes
3 Blätter Salat
1 Tomate
1 Mozzarella
1 Glas grünes Pesto
frischen Basilikum
Pfeffer
Salz

Die Vorbereitung

Neben dem Waschen und Schneiden der Tomate, Salat sowie des Mozzarella muss vor allem das Rindergehackte vorbereitet werden. Wie sonst auch, verwende ich nur frisch gewolftes Rindfleisch für die Burger-Patties. Discounter-Hackfleisch hat einen zu hohen Wasseranteil und lässt sich nicht gut grillen. Ganz abgesehen davon, dass der Preis dafür bedenklich ist.

Das Gehackte vermenge ich mit dem kleingehackten Basilikum und würze das Fleisch mit Pfeffer und Salz. Mit der Burger-Presse baue ich dann (entgegen der obigen Mengenangabe 🙂 ) vier Patties, da ich 600 g Gehacktes gekauft habe. Das Gehackte verstreiche und presse ich sehr fest in der Form, damit der Burger später auf dem Grill nicht auseinander bricht.

Das Grillen

Sobald der Broil King auf Temperatur ist, können die Burger-Patties für meinen Mozzarella Burger auf den Grillrost. Zum Vorheizen liefen zwei Brenner für zehn Minuten auf 2/3 Leistung, danach habe ich den Brenner auf ca. 40% Leistung gestellt. Das ist mehr als ausreichend, um den Patty perfekt zu grillen.

Die Patties habe ich für zwei Minuten von jeder Seite direkt gegrillt, da ich das Fleisch medium haben möchte. Zum Schluss kamen die Burger-Patties noch für eine Minute auf das Warmhalterost zum Nachgaren. In dieser Zeit habe ich die Vollkorn-Buns auf dem Grill angeröstet.

Wenn alle Zutaten fertig sind, bestreiche ich die Buns mit grünem Pesto, bevor Salat, das Fleisch, der Mozzarella und die Tomate darauf kommen. Das Fleisch ist super saftig, wie man auf diesem Bild sehr gut erkennen kann:

Das Patty ist super saftig

Der Geschmack der Mozzarella Burger

So, wie schmeckt denn nun der Burger? Wie ich persönlich finde, schmeckt er sehr gut. Der erste Bissen ist ein nur wenig ungewohnt, denn die Kombination aus Vollkorn-Bun mit Basilikum-Patties und grünem Pesto ist doch eher selten. Aber selten heißt nicht schlecht, denn der Mozzarella Burger ist super saftig und sehr lecker!

Vor allem bin ich überrascht, wie stark der frische Basilikum im Rindfleisch durchschmeckt. Das harmoniert sehr gut mit dem grünem Pesto. Das Vollkorn-Brötchen dient als herzhafte Brötchen-Basis und verleiht dem Mozzarella Burger so ein frischen und gesunderen (ja ich weiß, Burger und gesund und so 🙂 ) Charakter.

Der Mozzarella Burger mit Basilikum und Pesto kommt damit verdient mit in meine Burger-Special Kategorie, wo sich weitere leckere Burger-Rezepte für euch finden!

This Post Has Been Viewed 215 Times