Die Grilllampe - total praktisch!

In der Reihe zu meinem Grillzubehör findet sich mittlerweile auch eine Grilllampe, die super praktisch ist. Vor allem, wenn man so wie ich das ganze Jahr über grillt und es im Winter dann meistens dunkel ist. Und wenn man(n) dann dazu auch noch bloggt und Fotos machen möchte, wird es langsam schwierig ohne zusätzliche Beleuchtung. Abhilfe schafft die flexible Grillampe mit LED-Leuchten!

Die Grilllampe besitzt eine sehr anpassbare Halterung, die zahlreiche Verstellmöglichkeiten bietet und somit lässt sich jede Ecke des Broil King Regal 490 gut ausleuchten. Die Lampe wird am Haltegriff des Grilldeckels mit einem Schraubverschluss befestigt und kann in jede Richtung frei und flexibel verdreht werden. Über den Taster können zwei Helligkeitsstufen eingestellt werden. Drückt man einmal, sind nur zwei von zehn LEDs eingeschaltet. Drückt man nochmal, sind alle zehn LEDs eingeschaltet und es wird 100 Lumen hell. Das ist schon ganz ordentlich und mehr als ausreichend für mich. Die Lampe kommt mit drei AA Batterien sowie einer kleinen Schutzhülle aus Fiber/Nylon und ist bis 180 Grad temperaturbeständig. Trotz der Lampe passt die Grillhaube weiterhin über den Grill.

Warum ich genau diese Grilllampe und nicht eine andere (z.B. die originale Grilllampe von Broil King) gekauft habe? Mich hat einfach das Preis/Leistung-Verhältnis der Grilllampe überzeugt sowie die doppelte Anzahl an LEDs.

Bisher bin ich sehr zufrieden und ich hoffe, dass das auch noch lange so bleibt!

Warum habe ich die Grilllampe noch nicht schon immer?

Wenn ihr die Grilllampe ebenfalls erwerben wollt, dann klickt einfach auf nachfolgenden Link und kauft direkt auf Amazon:

This Post Has Been Viewed 147 Times