Sind super geworden - besser als erwartet!Nachdem wir gestern wunderbar Essen gegangen sind, galt es nun, das fehlende BBQ zu kompensieren – und zwar mit Betlem Beach BBQ Breakfast! Da muss man halt auch mal zum Frühstück den Grill anwerfen! Der Kühlschrank gab dafür noch zwei Eier, einen Bagel und etwas Bacon her. Müsste klappen 😉

Mangels einer Grillplancha mussten zwei aus Alufolie gebastelte Schälchen herhalten, um Spiegelei auf dem Grill zu machen.

Das Betlem Beach BBQ Breakfast war dann schnell gemacht: Den Weber Q300 vorheizen und den Bacon, die Eierschälchen sowie den Bagel auf das Rost packen.

Die Eier haben circa 10-15 Minuten benötigt, der Bacon circa 7-8 Minuten. Und die Bagel wurden nur kurz angeröstet.

Den Bagel nach Belieben belegen (z. B. mit Frischkäse, Käse, Tomate, Schinken etc) und dann genießen. So schmeckt der Start in einen neuen Urlaubstag besonders gut!

 

 

This Post Has Been Viewed 89 Times