Das Grillgut sieht auch sehr lecker aus.Bekanntermaßen bin ich ja ein Gas-Griller. Ich schätze vor allem das gesunde Grillen ohne Fettbrand, verbunden mit der schnellen Einsatzbereitschaft und guter Temperatursteuerung. Aber: Dieser Grill-Exkurs mit dem Tepro Toronto Holzkohlegrill bei Freunden hat mir sehr viel Spaß gemacht. Der Tepro Toronto ist ein schicker Holzkohlegrill mit höhenverstellbarem Kohleblech, Deckel mit Grillthermometer und einem Warmhalterost und eingebautem Flaschenöffner. Würde ich nicht immer auf dem Balkon grillen, könnte ich schwach werden 🙂 Hier zunächst das gute Stück in seiner vollen Pracht:

Gestatten: Tepro Toronto, ein schicker Holzkohlegrill!

Der Tepro Toronto ist sehr massiv gebaut und pulverbeschichtet. Durch die eingebauten Rollen lässt er sich leicht manövrieren, und der Ablagetisch ist sehr praktisch. Gut zu sehen ist auch die Kurbel an der Vorderseite des Grills, mit der sich das Kohleblech in der Höhe verstellen lässt, um so die Hitze besser regulieren und nutzen zu können.

Als Grill-aholic freue ich mich natürlich sehr, der Erstvergrillung beiwohnen zu dürfen 🙂 Zum Grillen gab es reichlich Auswahl: Fleischspieße, Nackensteaks, Geflügel, Bratwurst, dazu diverse Salate und Baguette. Und das bei tollem Sonnenschein – was will man mehr?

Da ist Feuer unter dem Rost!

Mein Fazit? Ich persönlich finde den Tepro Toronto für einen Holzkohlegrill super: Er bietet ordentlich Grillfläche (zwei Grillroste à 41,5 x 27,5 cm) plus ein Warmhalterost und praktische Accessoires wie den Flaschenöffner und der Ablagefläche. Durch den Deckel mit Thermometer lässt sich so auch hervorragend indirekt grillen. Ein wichtiger Aspekt dabei: Der Grill ist hochwertig verarbeitet und robust gebaut, um so auch mehrere Jahre Grillvergnügen bieten zu können.

Von der Grillfläche ist der Tepro Toronto so groß, dass man problemlos mit 4-6 Personen grillen kann. Bereits fertig gegrilltes Grillgut lässt sich prima auf dem kleineren Zusatzrost warm halten. Dieses Rost in der zweiten Grilletagen ist auch prädestiniert zum Gemüsegrillen.

Und mit der dunkelgrauen Pulverbeschichtungen sieht der Grill dazu auch noch richtig schick aus!

This Post Has Been Viewed 2,575 Times